Yoga Bolster ✓ Alles, was du wissen musst | Ratgeber & Angebote

Yoga Bolster: Alles über Arten, Größe, Gewicht, Füllmaterialien, Bezüge und Reinigung. | Finde den perfekten Bolster für Deine Yoga-Praxis.

Yoga Bolster - Alles was du wissen musst Ratgeber und Angebote

Yoga Bolster sind eine wertvolle Ergänzung für Deine Yoga-Praxis. Sie geben Unterstützung und Komfort während der Asanas.

In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Fragen rund um Yoga Bolster beantwortet, von den verschiedenen Arten von Bolstern über die Größe und das Gewicht bis hin zu Füllmaterialien und Bezügen. Du findest hier auch Tipps zur Reinigung und Pflege von Bolstern sowie zur Herstellung Deines eigenen Bolsters gegeben.

Lass uns nun tiefer in die Welt der Yoga Bolster eintauchen und herausfinden, wie Du den perfekten Bolster für Deine Bedürfnisse finden kannst.

Was ist ein Yoga Bolster und was macht man damit?

Wenn Du schon einmal eine Yoga-Stunde besucht hast, hast Du vielleicht schon einmal einen Bolster gesehen oder genutzt. Ein Yoga Bolster ist ein dickes, längliches Kissen, das in verschiedenen Formen, Größen und Füllungen erhältlich ist.

Es wird oft in der Restorative Yoga Praxis eingesetzt, um die Yoga-Posen zu unterstützen und zu verbessern. Es kann aber auch während der Pranayama- oder Yoga Nidra-Praxis eingesetzt werden, um eine für dich bequemere Position einzunehmen.

Sie ermöglichen eine bessere Körperhaltung, indem sie den Rücken, die Beine oder andere Körperteile unterstützen. So minimiert sich das Risiko von Verletzungen oder Überdehnungen.

Zusätzlich zu der unterstützenden Funktion Rolle kann ein Bolster auch dazu beitragen, Stress abzubauen und zu entspannen. Ein Yoga Bolster ist ein vielseitiges Accessoire, das Dir helfen wird, Deine Yoga zu verbessern und zu vertiefen.

Welche Arten von Yoga Bolstern gibt es?

Yoga Bolster gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Füllungen, um den individuellen Bedürfnissen jedes Yoga-Praktizierenden gerecht zu werden.

Die drei gebräuchlichsten Formen von Bolstern sind:

Runde Yoga Bolster

Runde Yoga Bolster sind die am häufigsten verwendete Art. Sie sind in der Regel etwa 60 cm lang und haben einen Durchmesser von 20-25 cm. Diese Form des Bolsters eignet sich perfekt für verschiedene Yoga-Posen wie Rückbeugen und Seitendehnungen. Sie können auch unter den Knien oder dem unteren Rücken platziert werden, um die Dehnung zu intensivieren.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster Ø 23 cm | Maharaja Collection | Abnehmbarer & Waschbarer Bezug aus 100%...*
  • LEBENDIGE DESIGNS: Die Produkte der Maharaja Collection erfreuen das Auge mit frischen Farben und...
  • YOGA-ZUBEHÖR: Das Yoga Bolster unterstützt Deine Yoga-Praxis in vielen Asanas, vor allem als...
  • DINKELSPELZ: Dinkelhülsen sind hoch anpassungsfähig, atmungsaktiv und wärmespeichernd und bieten...

Rechteckige Yoga Bolster

Rechteckige Yoga Bolster sind etwas länger und flacher als runde Bolster und haben eine rechteckige Form. Sie eignen sich hervorragend als Unterstützung für den Rücken und können auch unter den Knien oder als Kopf- und Nackenkissen verwendet werden. Die meisten rechteckigen Bolster sind etwa 60-70 cm lang, 30-35 cm breit und haben eine Höhe von etwa 15 cm.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Salamba Bolster Eco | Waschbarer Bezug aus 100% Bio-Baumwolle | Yogarolle eckig mit Bio...*
  • VIELSEITIG – Dieses klassische Yoga-Zubehör kommt in vielen Asanas zu Einsatz. Das eckige Bolster...
  • ROBUST – Der Bezug des Kissens ist schön schlicht, von hochwertiger Qualität und...
  • INDIVIDUELL – Die Dinkelfüllung der Yogarolle ist entnehmbar und kann je nach Wunsch eingestellt...

Welche Größe sollte ein Yoga Bolster haben?

Die Größe des Yoga Bolsters hängt von Deiner individuellen Körpergröße und deiner Yoga-Praxis ab. Im Allgemeinen sollte ein Bolster groß genug sein, um Dich zu unterstützen, aber auch nicht so groß, dass es sich für Dich unangenehm anfüllt.

Wenn Du groß bist oder lange Beine hast, benötigst Du einen längeren Yoga Bolster. Wenn Du hingegen klein bist oder wenig beweglich bist, kann ein kürzerer Bolster für dich besser sein.

Ein runder Yoga Bolster sollte in der Regel mindestens 60 cm lang und 20-25 cm im Durchmesser sein, während ein rechteckiger Bolster etwa 60-70 cm lang, 30-35 cm breit und 15 cm hoch sein sollte.

Achte auch darauf, dass der Yoga Bolster nicht zu hart oder zu weich ist. Ein zu harter Bolster kann unangenehm sein und Verletzungen verursachen. Ein zu weicher Bolster bietet nicht genügend Unterstützung.

Im Zweifelsfall solltest Du Dich an einen erfahrenen Yoga-Lehrer wenden, der Dir bei der Auswahl des für Dich am besten geeigneten Yoga Bolsters helfen kann.

Welches Gewicht sollte ein Yoga Bolster haben.

Das Gewicht des Yoga Bolsters hängt immer von der Art der Füllung und der Größe des Bolsters ab. Ein Bolster sollte leicht genug sein, um gut transportiert werden zu können, aber dennoch schwer genug, um stabil und langlebig zu sein.

Ein runder Yoga Bolster sollte in der Regel nicht mehr als 2-3 kg wiegen, während ein rechteckiger Bolster etwa 2-4 kg wiegen kann.

Achte darauf, dass der Yoga Bolster nicht zu schwer ist. Dies kann zu Verletzungen führen, wenn du ihn viel tragen musst.

Welche Füllmaterialien werden für Yoga Bolster verwendet?

Es gibt verschiedene Füllmaterialien, die unterschiedliche Vorteile in Bezug auf Unterstützung und Komfort haben. Hier sind einige der üblichen und gebräuchlichen Füllmaterialien:

Dinkelspelz

Dinkelspelz ist eine beliebte Füllung für Yoga Bolster. Es handelt sich um die Schale des Dinkelkorns und ist bekannt für seine Stützkraft und Haltbarkeit. Dinkelspelz ist atmungsaktiv und verhindert die Bildung von Schimmel oder Bakterien.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster Rolle Ø 22 cm | Yogarolle mit Bio-Dinkelfüllung | Yogakissen für Restorative &...*
  • YIN YOGA: Das typische Yoga-Hilfsmittel kann in vielen Übungen eingesetzt werden, z. B. um auch bei...
  • VIELSEITIG: Die abgerundete Form des Kissens passt sich dem Körper optimal an. Ideal für ein...
  • LOCKER & LUFTDURCHLÄSSIG: Die Füllung aus Bio-Dinkelhülsen und der Baumwoll-Bezug sorgen nicht...

Kapok

Kapok ist eine pflanzliche Füllung, die aus den Fasern des Kapokbaums gewonnen wird. Sie ist leicht, weich und hypoallergen und eignet sich daher gut für Menschen mit empfindlicher Haut und Allergien. Kapok ist langlebig und kann oft gewaschen werden.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster | ECO Serie | Yogarolle mit Kapok-Füllung | Waschbarer Bezug aus 100%...*
  • KLASSISCH - Das Yoga Bolster unserer ECO Serie ist der Klassiker für Yoga Zubehör. Das Kissen...
  • KAPOK FÜLLUNG - Im Gegensatz zu der Dinkelspelz Füllung sind diese Yogakissen mit feinen Fasern...
  • ROBUST - Der Bezug des Bolsters besteht aus reiner Bio-Baumwolle (kbA) gefertigt und ist hochwertig...

Erfahre mehr in unseren ausführlichen Artikel über Yoga Bolster mit Kapokfüllung.

Baumwolle

Baumwolle ist eine weiche und natürliche Füllung, die sich ebenfalls gut für Yoga Bolster eignet. Sie ist atmungsaktiv und hypoallergen und bietet Dir eine gute Unterstützung und Komfort. Baumwolle ist ebenfalls leicht und waschbar.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster Rolle Ø 22 cm | Yogarolle mit Bio-Dinkelfüllung | Yogakissen für Restorative &...*
  • YIN YOGA: Das typische Yoga-Hilfsmittel kann in vielen Übungen eingesetzt werden, z. B. um auch bei...
  • VIELSEITIG: Die abgerundete Form des Kissens passt sich dem Körper optimal an. Ideal für ein...
  • LOCKER & LUFTDURCHLÄSSIG: Die Füllung aus Bio-Dinkelhülsen und der Baumwoll-Bezug sorgen nicht...

Schaumstoff

Schaumstoff ist eine synthetische Füllung, die sich für Yoga Bolster eignet. Sie ist leicht, haltbar und liefert eine gute und feste Unterstützung. Schaumstoff ist jedoch weniger atmungsaktiv als natürliche Füllmaterialien und ist nicht waschbar.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster | ECO Serie | Yogarolle mit Kapok-Füllung | Waschbarer Bezug aus 100%...*
  • KLASSISCH - Das Yoga Bolster unserer ECO Serie ist der Klassiker für Yoga Zubehör. Das Kissen...
  • KAPOK FÜLLUNG - Im Gegensatz zu der Dinkelspelz Füllung sind diese Yogakissen mit feinen Fasern...
  • ROBUST - Der Bezug des Bolsters besteht aus reiner Bio-Baumwolle (kbA) gefertigt und ist hochwertig...

Kopak oder Dinkel – welche Füllung ist besser?

Die Wahl zwischen Kopak und Dinkel hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab. Beide Füllungen sind sehr beliebt und bieten eine gute Unterstützung und Haltbarkeit. Dinkelspelz ist etwas fester als Kapok und kann daher eine bessere Unterstützung bieten. Kapok ist hingegen weicher und leichter und eignet sich daher besser für Menschen mit empfindlicher Haut.

Wo kann ich Yoga Bolster kaufen

Wo kann ich Yoga Bolster kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Yoga Bolster zu kaufen:

Online – Yoga Bolster bei Amazon kaufen

Es gibt viele Online-Shops, die verschiedene Bolster verkaufen, darunter auch spezialisierte Yoga- und Meditationsgeschäfte und natürlich Amazon. Hier gelangst du zu den beliebtesten Bolstern auf Amazon*

Yoga-Studios

Lokale Yoga-Studios sind auch gute Orte, um Yoga Bolster zu kaufen. Dort kannst Du verschiedene Modelle ausprobieren und Dich von erfahrenen Yoga-Lehrern beraten lassen.

Einzelhändler

Einige Sport- und Einzelhändler bieten auch Yoga Bolster an. Mehrmals im Jahr bieten auch LIDL, ALDI und andere Discounter gute und hochwertige Bolster an.

Was kostet ein guter Yoga Bolster?

Die Preise für Yoga Bolster variieren je nach Größe, Material und Hersteller. Erfahrungsgemäß solltest Du jedoch zwischen 30 € und 70 € für einen qualitativ hochwertigen Bolster einplanen.

Yoga Bolster aus natürlichen Materialien wie Dinkelspelz oder Kapok können dabei etwas teurer sein als Bolster mit synthetischen Füllungen wie Schaumstoff oder Polyester. Bolster mit besonderen Formen oder Designs sind natürlich auch teurer als einfache Modelle.

Achte nicht nur auf den Preis, sondern vor allem auf die Qualität. Ein hochwertiger Yoga Bolster kann Dir jahrelang gute Dienste leisten, Freude bereiten und ist eine lohnende Investition in Deine Gesundheit.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster | ECO Serie | Yogarolle mit Kapok-Füllung | Waschbarer Bezug aus 100%...*
  • KLASSISCH - Das Yoga Bolster unserer ECO Serie ist der Klassiker für Yoga Zubehör. Das Kissen...
  • KAPOK FÜLLUNG - Im Gegensatz zu der Dinkelspelz Füllung sind diese Yogakissen mit feinen Fasern...
  • ROBUST - Der Bezug des Bolsters besteht aus reiner Bio-Baumwolle (kbA) gefertigt und ist hochwertig...

Was ist der Unterschied zwischen Yoga Bolster und Yoga Kissen?

Obwohl Yoga Bolster und Yoga Kissen oft für ähnliche Zwecke verwendet werden, gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden.

Ein Yoga Bolster ist im Allgemeinen größer und fester als ein Yoga Kissen und bietet daher mehr Unterstützung für den Körper. Bolster werden häufig für Restorative Yoga-Praktiken, Yin Yoga oder zur Unterstützung von Rückbeugen und Schulterübungen verwendet.

Ein Yoga Kissen ist in der Regel kleiner und weicher als ein Bolster und wird oft für Meditationsübungen verwendet, um eine bequeme Sitzposition zu unterstützen. Es gibt verschiedene Arten von Yoga Kissen, darunter auch Rundkissen oder Kissen mit keilförmigen Designs, die für eine optimale Unterstützung der Wirbelsäule sorgen.

Was ist der Unterschied zwischen Yoga Bolster und Meditationskissen?

Obwohl Yoga Bolster und Meditationskissen ähnlich aussehen können, haben sie unterschiedliche Funktionen und Anwendungsmglichkeiten.

Ein Bolster ist größer und fester als ein Meditationskissen und bietet mehr Unterstützung für den Körper. Bolster werden oft für Restorative Yoga-Praktiken, Yin Yoga oder zur Unterstützung von Rückbeugen und Schulterübungen verwendet.

Ein Meditationskissen hingegen ist kleiner und weicher als ein Bolster und wird meistens für Meditationsübungen verwendet. Meditationskissen unterstützen eine bequeme Sitzposition, um langes Sitzen in der Meditation angenehmer zu machen und Schmerzen oder Steifheit im Rücken und im Gesäß zu vermeiden.

Wie kann ich den Yoga Bolster am besten in die Yoga-Praxis integrieren

Wie kann ich den Yoga Bolster am besten in die Yoga-Praxis integrieren?

Yoga Bolster können auf verschiedene Weise verwendet werden. Hier sind einige Tipps und Empfehlungen für die Verwendung eines Bolsters während der Asanas:

Restorative Yoga-Praktiken

Yoga Bolster sind perfekt für Restorative Yoga-Praktiken, bei denen der Körper in entspannenden und regenerierenden Posen ruht.

Yin Yoga-Praktiken

Yin Yoga ist eine langsame, meditative Yoga-Praktik, bei der Posen länger gehalten werden, um tiefes Dehnen und Entspannung zu fördern.

Allgemeine Asanas

Yoga Bolster können auch während allgemeiner Asanas verwendet werden, um den Körper zu stützen und zu entspannen. Hier findest du Beispiele für die Verwendung von Bolstern während der allgemeinen Asanas:

  • Unterstützung der Schultern: Platziere den Bolster unter den Schultern, um die Schultern zu entlasten und die Brust zu öffnen.
  • Entlastung der Hüften: Platziere den Bolster unter den Oberschenkeln oder Hüften, um die Hüftmuskulatur zu entspannen und die Wirbelsäule zu unterstützen.
  • Entspannung des Nackens: Platziere den Bolster unter den Nacken, um den Nacken zu stützen und zu entspannen.

Gibt es spezielle Bezüge für Yoga Bolster?

Ja, es gibt spezielle Bezüge für Yoga Bolster, die den Komfort und die Langlebigkeit des Bolsters erhöhen. Hier sind einige Bezüge und ihre Vorteile vorgestellt:

Baumwollbezüge

Baumwollbezüge sind weich, atmungsaktiv und langlebig. Sie sind auch einfach zu waschen und zu pflegen. Baumwollbezüge gibt es in verschiedenen Farben und Designs, so dass Du den Bolster Deinem persönlichen Stil anpassen kannst.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster Rolle Ø 22 cm | Yogarolle mit Bio-Dinkelfüllung | Yogakissen für Restorative &...*
  • YIN YOGA: Das typische Yoga-Hilfsmittel kann in vielen Übungen eingesetzt werden, z. B. um auch bei...
  • VIELSEITIG: Die abgerundete Form des Kissens passt sich dem Körper optimal an. Ideal für ein...
  • LOCKER & LUFTDURCHLÄSSIG: Die Füllung aus Bio-Dinkelhülsen und der Baumwoll-Bezug sorgen nicht...

Mikrofaser-Bezüge

Mikrofaser-Bezüge sind weich und bieten eine angenehme Haptik. Sie sind in der Regel auch maschinenwaschbar und trocknen schnell. Mikrofaser-Bezüge gibt es in verschiedenen Farben und Designs.

Vegan-Leder-Bezüge

Vegan-Leder-Bezüge haben den Look und die Haptik von echtem Leder, sind jedoch tierfreundlich und langlebig. Sie sind auch leicht zu reinigen und zu pflegen.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster SALAMBA | Maharaja Collection | Rechteckig | Waschbarer Bezug aus Baumwolle mit...*
  • VIELSEITIG – Dieses klassische Yoga-Zubehör kommt in vielen Asanas zu Einsatz, vor allem bei...
  • ROBUST – Der Körper-Bezug ist optisch schön, von strapazierfähiger Qualität und hochwertig...
  • INDIVIDUELL – Die Maharaja Collection gestaltet eure Yogapraxis mit frischen Farben und hübschen...

Samt-Bezüge

Samt-Bezüge sind weich und luxuriös und können eine elegante Note zu Deiner Yoga-Praxis hinzufügen. Sie sind jedoch etwas schwieriger zu reinigen und erfordern oft eine spezielle Pflege.

Reinigung und Pflege von Yoga Bolstern

Damit Dein Yoga Bolster sauber und hygienisch bleibt, solltest Du ihn regelmäßig reinigen und pflegen. Hier sind einige Empfehlungen für die Reinigung und Pflege von Yoga Bolstern:

Kann man Yoga Bolster in die Waschmaschine tun?

Die meisten Yoga Bolster können in der Waschmaschine gereinigt werden. beachte die Anweisungen des Herstellers, um Schäden am Bolster zu vermeiden. Üblicherweise solltest Du Deinen Bolster auf einem Schonwaschgang mit kaltem Wasser waschen und dann gut an der Luft trocknen lassen. Vermeide es, Deinen Bolster in den Trockner zu geben, da dies die Füllung beschädigen kann.

Handwäsche

Wenn Du Deinen Yoga Bolster lieber nicht in der Waschmaschine waschen möchtest, kannst Du ihn auch von Hand waschen. Fülle dazu eine Wanne oder ein Waschbecken mit kaltem Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Tauche den Bolster in das Wasser und knete ihn sanft, um Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen. Spüle den Bolster dann gründlich mit klarem Wasser aus und lass ihn an der Luft trocknen.

Kann man Yoga Bolster selber nähen

Kann man Yoga Bolster selber nähen?

Ja, natürlich es ist möglich, einen Yoga Bolster selbst zu nähen. Dies kann eine preiswerte Option sein und auch viel Freude bereiten. Du kannst Deinen Bolster nach Deinen Bedürfnissen und Vorlieben gestalten kannst. Hier sind einige Tipps und Anleitungen für die Herstellung Deines eigenen Yoga Bolsters:

Materialien

  • Stoff für den Bezug (Baumwolle oder Leinen sind gute Optionen)
  • Füllmaterial (Kopak, Dinkel oder Schaumstoff)
  • Nähgarn
  • Schere
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden
  • Messwerkzeug

Schritte

Schneide den Stoff für den Bezug auf die gewünschte Größe zu. Für einen zylindrischen Bolster benötigst Du zwei Stoffstücke in der Größe 70 cm x 40 cm und für einen rechteckigen Bolster benötigst Du zwei Stoffstücke in der Größe 70 cm x 50 cm.

Lege die Stoffstücke rechts auf rechts und nähe sie entlang der langen Seite und einer kurzen Seite zusammen. Lasse auf der anderen kurzen Seite eine Öffnung, um den Bolster später zu füllen.

Wende den Bezug auf rechts und fülle ihn mit dem gewünschten Füllmaterial. Achte darauf, den Bolster gleichmäßig zu füllen, damit er nicht zu hart oder zu weich wird. Fülle ihn ganz nach deinen Vorlieben bezüglich der Härte.

Nähe die Öffnung mit einer Nadel und einem Faden oder einer Nähmaschine zu. Nähe noch einen Griff an Deinen Bolster, um ihn leichter zu transportieren.

Bestseller Nr. 1
Bodhi Yoga Bolster Rolle Ø 22 cm | Yogarolle mit Bio-Dinkelfüllung | Yogakissen für Restorative &...*
  • YIN YOGA: Das typische Yoga-Hilfsmittel kann in vielen Übungen eingesetzt werden, z. B. um auch bei...
  • VIELSEITIG: Die abgerundete Form des Kissens passt sich dem Körper optimal an. Ideal für ein...
  • LOCKER & LUFTDURCHLÄSSIG: Die Füllung aus Bio-Dinkelhülsen und der Baumwoll-Bezug sorgen nicht...
Bestseller Nr. 2
#DoYourYoga Zylinder Yogabolster mit Bio-Dinkelspelz (KBA), waschbarer Bezug aus 100% Baumwolle,...*
  • YOGAKISSEN: Das Yogabolster ist als Meditationskissen Dein idealer Begleiter bei Meditation, Yoga...
  • MEDITATION: Unter Meditation versteht man die Anwendung bestimmter Techniken zur Herbeiführung...
  • ANSPRECHENDES DESIGN: Das Sitzkissen ist in verschiedenen, ansprechenden indischen Design-Mustern...
Bestseller Nr. 3
#DoYourYoga® Yoga Bolster »Paravati« mit Bio-Buchweizenschalen (KBA), waschbarer Bezug, 67cm x...*
  • BIOLOGISCH ANGEBAUTE FÜLLUNG: Das Yoga-Bolster Paravati ist gefüllt mit Bio-Buchweizenschalen...
  • INDIVIDUELL ANPASSBAR: Wir befüllen unsere Yogabolster direkt vor dem Versand, damit Sie ein prall...
  • EINFACHE PFLEGE: Der Bezug des Bolsters lässt sich dank des Reißverschlusses leicht abnehmen und...
Bestseller Nr. 4
Bodhi | Yoga Bolster ECO | 100% Bio-Baumwolle | Yogarolle mit Bio Dinkelfüllung | Waschbarer Bezug...*
  • VIELSEITIG – Dieses klassische Yoga-Zubehör kommt in vielen Asanas zu Einsatz, vor allem bei...
  • ROBUST – Der Körper-Bezug ist schön schlicht, von strapazierfähigen Qualität und hochwertig...
  • INDIVIDUELL – Die Füllung des Bolsters ist entnehmbar und kann je nach Wunsch eingestellt werden....
Bestseller Nr. 5
Lotuscrafts Yogarolle für Yin Yoga Ø24 cm - Yoga Rolle mit Dinkelfüllung - Waschbarer Bezug aus...*
  • OPTIMAL FÜR YIN YOGA - Unsere Yoga-Rolle ist die ideale Unterstützung für alle Yin Yoga und...